www.drochtersen.de/bluetenfest

Sie sind hier: Home ==> Bürgerservice ==> Schiedsamt

Schiedsamt der Gemeinde Drochtersen

 

Schiedsamt der Gemeinde Drochtersen

 

Gemeindliche Schiedsämter gibt es in allen niedersächsischen Kommunen - so auch in Drochtersen mit seinen verschiedenen Ortsteilen.

Die Aufgaben des ehrenamtlichen Schiedsamtes werden von einem Schiedsmann oder einer Schiedsfrau wahrgenommen.

In Privatklagesachen, bei denen die Staatsanwaltschaft Anklage nur bei öffentlichem Interesse an der Strafverfolgung erhebt - etwa Hausfriedensbruch, Beleidigung, Verletzung des Briefgeheimnisses, leichte oder fahrlässige Körperverletzung, Bedrohung sowie Sachbeschädigung -, muss erst die Schiedsperson angerufen werden, bevor man sich an ein Gericht wenden kann.

Außerdem kann das Schiedsamt bei Streitigkeiten des täglichen Lebens um bürgerlich-rechtliche Ansprüche angerufen werden.

Die Gebühren für eine Schlichtungsverhandlung betragen nur wenige Euro und sind somit sehr viel geringer als die Kosten für ein gerichtliches Verfahren.

 

Das alte Motto “Schlichten ist besser als Richten” gilt auch heute und morgen.

 

Dieter Baukloh ist im Sommer 2010 vom Gemeinderat zum ehrenamtlichen Schiedsmann für Drochtersen gewählt und vom Amtgericht Stade verpflichtet worden.

Klaus-Dieter Schradiek wurde am 20.04.2015 zum stellvertretenden Schiedsmann bestellt.

 

Nähere Auskünfte erteilen die Gemeindeverwaltung und die Schiedsleute unter:

 

04143-9998408 (Baukloh)

04143-5547 (Schradiek).

Wegweiser
 Home  Impressum
 Kontakt  Sitemap

Wi verstoht platt!

Internetstadtplan Gemeinde Drochtersen